Geschenkpapier für Weihnachten bedrucken

Bald ist Weihnachten!

In den letzten Jahren haben wir dir bereits sehr viele tolle Bastelideen gezeigt:

Ganz aktuell:

Weitere Ideen:

Dieses Jahr zeigen wir dir, wie du deine Geschenke individuell verpacken kannst!

Wir machen unser Geschenkpapier selbst!

Das brauchst du:

deckende Farbe (z.B. Acryl oder Schulmalfarbe)

– Pinsel oder Farbwalze

– Papier (z.B. Packpapier)

– verschiedene Plätzchenausstecher

– eventuell eine Glasplatte oder ähnliches

Für Variante 1 (Kartoffeldruck) noch dazu:

– 2-3 Kartoffeln

– Brettchen

– Messer

Für Variante 2 (Rollendruck) noch dazu:

– Rolle mit Griffen (z.B. alte Dose mit Holzstab: Bohre links und rechts ein Loch und stecke den Holzstab durch)

– doppelseitiges Klebeband

– Moosgummi

– Stift und Schere

So arbeitest du bei Variante 1 –  Kartoffeldruck:

1) Schneide die Kartoffeln mit dem Messer längs in 2 Hälften.

2) Drücke je einen Plätzchenausstecher in eine Hälfte. Dein Kartoffelstempel ist fertig!

     

3) Male deinen Stempel mit Farbe an: entweder mit einem Pinsel. Oder: Nimm eine Glasplatte und eine Farbwalze. Gib die Farbe auf die Platte und rolle die Walze in der Farbe hin und her. So kannst du die Farbe gleichmäßiger auf die Kartoffel auftragen.

4) Drucke nun den Kartoffelstempel auf das Papier! Du kannst verschiedene Formen in verschiedenen Farben drucken – wie du möchtest!

5) Fertig ist dein Geschenkpapier!

 

So arbeitest du bei Variante 2 – Rollendruck:

1) Beklebe die Rolle mit doppelseitigem Klebeband!

 

 

2) Nimm einen Plätzchenausstecher. Lege ihn auf den Moosgummi. Umfahre den Ausstecher mit einem Stift und schneide die Form aus!

 

3) Schneide so mehrere Formen aus! Klebe die Formen dann auf die Rolle. (Denk daran, die Folie vom doppelseitigen Klebeband vorher weg zu ziehen 😉 !) Dein Rollenstempel ist fertig!

4) Male die Formen auf dem Rollenstempel mit Farbe an: entweder mit einem Pinsel. Oder: Nimm eine Glasplatte und eine Farbwalze. Gib die Farbe auf die Platte und rolle die Walze in der Farbe hin und her. So kannst du die Farbe gleichmäßiger auf den Formen auftragen.

5) Fahre nun mit der Rolle über das Papier!

 

 

6) Dein Geschenkpapier ist fertig!

Magst du auch Geschichten und Wissenswertes zu Weihnachten?

Schau mal hier:

Ollek lernt Weihnachten kennen

Warum feiern wir Weihnachten?

Weihnachten in aller Welt

Warten auf das Christkind

Advent, Advent, eine Kerze brennt

Text: Martina; Fotos: privat und Pixabay

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + 4 =