Das One World Trade Center in New York

Seit 2014 steht das neue One World Trade Center in New York.

New York ist eine Großstadt in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA). In New York gibt es viele Hochhäuser.

New York City

 

World Trade Center NYC
Foto: Andrew Fogg / ndrwfgg, CC BY 2.0

Früher standen in New York die berühmten Zwillingstürme. Sie waren das World Trade Center.

Bei einem Terroranschlag am 11. September 2001 flogen zwei Flugzeuge in die Türme. Die Flugzeuge explodierten und die Türme stürzten ein. Viele Jahre lang gab es in New York eine große Baustelle.

Baustelle NYC

 

Architekten planten ein neues Hochhaus. Das neue Hochhaus sollte dort gebaut werden. Das neue Hochhaus sollte Freedom Tower heißen. Das bedeutet Freiheitsturm.
Im Jahr 2006 begann der Bau.

Freedom Tower 2010

Freedom Tower 2010

Freedom Tower 2013

Freedom Tower 2013

Neben dem Freedom Tower wurde eine Gedenkstätte geplant. Hier können die Menschen an die Opfer denken. Hier können sie trauern.

Die Gedenkstätte wurde im September 2011 eröffnet. Sie heißt September 11 Memorial and Museum. Früher standen zwei Türme da. Jetzt gibt es zwei große Wasserbecken an der gleichen Stelle. Um die Becken herum kann man die Namen aller Opfer lesen.

9 11 Memorial 9 11 Memorial

Zwischen den Wasserbecken sind viele Bäume gepflanzt. Die Bäume sollen an die Opfer erinnern: am 11. September 2001 starben viele Menschen in den Hochhäusern. Auch viele Rettungskräfte starben.

Viele Menschen besuchen jeden Tag die Gedenkstätte. Sie lesen die Namen von den Opfern. Sie sitzen im Schatten von den Bäumen.Es herrscht eine friedliche Stimmung.

9 11 Museum

Zu der Gedenkstätte gehört auch ein Museum. Dort können wir Fotos und Filme zu den alten Zwillingstürmen sehen. Wir können auch Erinnerungen an den 11. September 2001 in New York sehen, hören und lesen.

Im November 2014 wurde auch das neue Hochhaus, der Freedom Tower, fertig. Der Freedom Tower ist 541 Meter hoch. Er ist das höchste Gebäude in den USA und das vierthöchste Gebäude auf der Welt.

Freedom Tower 2015

Das neue Hochhaus heißt nun wieder One World Trade Center. Das bedeutet Welthandelszentrum, Hausnummer 1. Viele Menschen aus New York und viele Besucher sagen trotzdem Freedom Tower. Das Hochhaus soll ein Zeichen für Freiheit sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eins × eins =